Der Rasperry-Pi 4

Heute ist mein Raspberry Pi 4 angekommen und ich musste ihn natürlich gleich aufbauen und testen.

Bestellt habe ich ihn bei Amazon in der 2 GB Variante (Konnte die 4 GB Variante irgendwie nicht vorrätig finden?).
Dazu ein Gehäuse + Netzteil: Link
Das Gehäuse war sehr interessant beim Zusammenbau aber es ging.
Ich habe mich für das Gehäuse entschieden, da hier Kühlkörper + externen Lüfter enthalten waren und ich vorab im Internet gelesen habe, dass hier eine definitive Empfehlung zu einem externen Lüfter geht.

Auf dem kleinen läuft nun ein Debian Buster und aktuell folgende Dienste:

Plex Media Server
Nextcloud (Apache 2.4 / PHP7.3)
PiHole

„Der Rasperry-Pi 4“ weiterlesen

Home Assistant vs. Homematic – Das Fazit

Es ist nun etwas länger als einen Monat her, dass ich mit meinem Smart Home System von Home Assistant auf Homematic (Raspberrymatic) umgestiegen bin und ich kann abschließend nur festhalten, Homematic ist meiner Meinung nach Home Assistant meilenweit voraus was Stabilität und Verwendung angeht.

Folgende Punkte, sind hier für mich ausschlaggebend:

„Home Assistant vs. Homematic – Das Fazit“ weiterlesen

Homematic: Alexa Ausgabe ob Fenster geöffnet ist beim Gehen

Ich habe nun über Homematic folgendes realisiert.
Nachdem ich in meinem letzten Beitrag erklärt habe, wie man dem Homematic-System das sprechen beibringt, kam ich auf folgende Idee:

Wir sagen Alexa immer, dass wir gehen damit das Smart Home sämtliche Geräte ausschaltet.
Dafür habe ich ein Script in einem Programm (das Script habe ich über google gefunden, keine Ahnung woher das nun genau ist), dass alle Geräte innerhalb eines Gewerks ausgeschaltet werden, dieses Programm habe ich über ioBroker an Alexa veröffentlicht.

„Homematic: Alexa Ausgabe ob Fenster geöffnet ist beim Gehen“ weiterlesen

Homematic: TTS mit Alexa

Dank einer Anleitung von Heupel’s Blog konnte ich heute auch erfolgreich eine TTS Ausgabe von Homematic auf meinen Alexa’s realisieren.

Da das Script etwas bescheidend eingefügt ist (Code-Formatierung), möchte ich das Script mal im RAW-Format veröffentlichen (Alle Rechte liegen bei Heupel).
Wenn man das Script so per Copy+Past Methode in nano reinkopiert, wird daraus ein Python-Technischer Alptraum.
Benötigt wird Pyhton 2.7

„Homematic: TTS mit Alexa“ weiterlesen

Home Assistant vs. Homematic – Teil 2

Meine Umstellung von Home Assistant auf Homematic bzw. auf einen Raspberrymatic ist nun soweit abgeschlossen.
Ich habe weiterhin auch meine Geräte konsolidiert.

D.h.:
Statt Laptop mit 2 Externen Festplatten (1 x Daten, 1 x Datensicherung) und diversen VM’s läuft nun als Speicherherz eine Synology DS218j mit 2 x 3 TB Platten (Wird ggf. auf 2 x 6 TB erhöht, wenn jetzt beim PrimeDay mal was dabei ist).
Auf dieser NAS habe ich nun folgende Dienste laufen

„Home Assistant vs. Homematic – Teil 2“ weiterlesen

Home Assistant vs. Homematic – Teil 1

Mich umtreibt momentan folgende Frage:

Soll ich bei meinem aktuellen Setup mit Home Assistant bleiben oder soll ich das System zu Homematic migrieren?

Mein aktuelles Setup sieht wie folgt aus:
1 x alter Dell Laptop als Proxmox Host
Darauf laufen diverse VM’s, darunter:
1 x Home Assistant auf einer VM
1 x Zoneminder, PiHole Ad Blocker, Plex Media Server auf einer VM
1 x Nextcloud (migriert von meiner Internet VM, da kein Speicher mehr)

„Home Assistant vs. Homematic – Teil 1“ weiterlesen

Die Sache mit dem GDPR / DSGVO

Ab 25.05.2018 wird das Internet enden, wie wir es heute kennen – So tun zumindest einige Seitenbetreiber und Verschwörungstheoretiker.
Ich habe mich heute mal etwas mit der Materie vertraut gemacht und auch einen Kollegen befragt, der Datenschutzbeauftragter ist und auf entsprechenden Lehrgängen war.

Er sagte mir das dass ganze Thema recht Komplex ist aber mit ein paar einfachen Texten ist man hier Sicher.

„Die Sache mit dem GDPR / DSGVO“ weiterlesen

Wildcard Zertifikat mit Let’s Encrypt

Let’s Encrypt hatte ich ja schonmal hier im Blog und benutzte es immer noch für diverse Subdomains wie den Blog oder Cloud oder E-Mails und eben auch die Veröfflichung des Heimischen Smart Home Steuerung ins Internet.
Es war immer nervig, alle 90 Tage das Zertifikat auszutauschen, weil das auf eine andere Quelle abzielt als die restlichen Subdomains.
Fritz!Box -> Portfreigabe 80 auf Pi -> Zertifkat starten -> Portfreigabe entfernen usw … „Wildcard Zertifikat mit Let’s Encrypt“ weiterlesen

Der neue SmartTV

Ich bin nun seid 2 Wochen stolzer Besitzer eines Smarten TV’s und bin immer noch die Möglichkeiten der Automatisierungen am Ausloten.

Ich habe mich für einen Samsung UE43MU6179 entschieden.
Zuvor hatte ich einen LG37LE5300 aus 2010 der mir eigentlich immer treue Dienste geleistet hatte, jedoch mit Amazon Video, Netflix und Plex ist die Bedienung der ganzen Dienste, über einen nicht so smarten TV – über den Amazon FireTV-Stick nicht so ganz komfortabel.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich der TV über das Netzwerk steuern lässt auch ohne teure Zusatzgeräte (Logitech Harmony Hub).

„Der neue SmartTV“ weiterlesen

HomeAssistant: Heizungssteuerung mit Amazon Echodot

In meinem Eintrag “SmartHome Marke Eigenbau – Teil 2” hatte ich angesprochen, dass ich via Alexa die Heizungen über den MAX! Cube steuern kann.
Diese Steuerung habe über das Feature von HomeAssistant “Emulated Hue Bridge” realisiert.

„HomeAssistant: Heizungssteuerung mit Amazon Echodot“ weiterlesen