Visualisierung des SmartHomes – Teil 2

In meinem Beitrag Visualisierung des SmartHomes – Teil 1 habe ich den Grundstein für eine saubere Visualisierung gelegt.
Jedoch sind Fenster -und Türkontakte nicht alles, was in eine VIS gehört.

Auch Geräte, Sensoren und auch Systemvariablen aus Homematic dürfen hier nicht fehlen.

„Visualisierung des SmartHomes – Teil 2“ weiterlesen

Visualisierung des SmartHomes – Teil 1

Wenn mit dem SmartHome eine gewisse Größe erreicht wurde, bekommt man das Interesse das ganze auch zu visualisieren.

Nun gibt es hier verschiedene Ansätze wie man eine Visualisierung aufbauen kann und entsprechend auch verschiedene Software, die diese Anforderungen erfüllt.

Neben der Software Komponente stellt man sich auch die Frage auf welcher Hardware die Visualisierung laufen soll.

Ich werde diesen Beitrag in mehrere Teil aufgliedern da dieses Thema doch sehr Komplex ist und die Einrichtung nicht in einen Beitrag passt.

„Visualisierung des SmartHomes – Teil 1“ weiterlesen

Welche Dienste braucht ein SmartHome?

Ich habe mir neulich die Frage gestellt, welche Dienste so ein SmartHome eigentlich benötigt und wie man Sie am besten zur Verfügung stellt.

Mit diesem Beitrag möchte ich einfach mal meine Gedanken und Vorschläge kundtun, falls jemand auf Ideensuche ist.

„Welche Dienste braucht ein SmartHome?“ weiterlesen

Homematic und Alexa

Im Standart ist es aktuell leider nicht möglich, eine direkte Verbindung zwischen dem Raspberrymatic und Alexa von Amazon herzustellen.
Jedoch möchte ich nicht auf den Komfort von Alexa als Sprach-Assistenten verlieren.

An dieser Stelle muss man auf ein System zurückgreifen, welches die Verbindung zwischen dem lokalen Smart Home System und der Alexa Cloud herstellt.

„Homematic und Alexa“ weiterlesen

SmartHome bei Schichtarbeit

Meine Lebensgefährtin hat seid diesem Jahr eine neue Arbeitsstelle und dadurch bedingt auch andere Arbeitszeiten.
Für die Frühschicht, muss das SmartHome bereits um 4 Uhr Nachts bereit sein, zusätzlich gehen wir nun auch zu verschiedenen Zeiten schlafen.
Nun die Frage, wie bringt man dem SmartHome den “Schichtbetrieb” bei?
Im folgenden meine Lösungsansatz.

Zum einen habe ich in Homematic eine neue Systemvariable Namens Schicht angelegt, mit den jeweiligen Schichten als Werteliste.

Diese Variable wird von mir manuell geändert, je nach dem welche Schicht aktuell ist.

„SmartHome bei Schichtarbeit“ weiterlesen

Homematic: Alexa Ausgabe ob Fenster geöffnet ist beim Gehen

Ich habe nun über Homematic folgendes realisiert.
Nachdem ich in meinem letzten Beitrag erklärt habe, wie man dem Homematic-System das sprechen beibringt, kam ich auf folgende Idee:

Wir sagen Alexa immer, dass wir gehen damit das Smart Home sämtliche Geräte ausschaltet.
Dafür habe ich ein Script in einem Programm (das Script habe ich über google gefunden, keine Ahnung woher das nun genau ist), dass alle Geräte innerhalb eines Gewerks ausgeschaltet werden, dieses Programm habe ich über ioBroker an Alexa veröffentlicht.

„Homematic: Alexa Ausgabe ob Fenster geöffnet ist beim Gehen“ weiterlesen

Home Assistant vs. Homematic – Teil 2

Meine Umstellung von Home Assistant auf Homematic bzw. auf einen Raspberrymatic ist nun soweit abgeschlossen.
Ich habe weiterhin auch meine Geräte konsolidiert.

D.h.:
Statt Laptop mit 2 Externen Festplatten (1 x Daten, 1 x Datensicherung) und diversen VM’s läuft nun als Speicherherz eine Synology DS218j mit 2 x 3 TB Platten (Wird ggf. auf 2 x 6 TB erhöht, wenn jetzt beim PrimeDay mal was dabei ist).
Auf dieser NAS habe ich nun folgende Dienste laufen

„Home Assistant vs. Homematic – Teil 2“ weiterlesen