Smarte Badradio

Nun habe ich eine Idee umgesetzt, die ich durch den Besuch von hobbyblogging bekommen habe.
Es geht um ein smartes Badradio welches automatisch anfängt Radio abzuspielen, wenn das Licht eingeschaltet wird.

Um das ganze in der Homematic CCU / Raspberrymatic umzusetzen ist der Status der Birnen unverzichtbar.
Leider gibt diese Information das Standard Binding von der Homematic CCU nicht her.

Dafür gibt es aber eine Lösung, es gibt auch Addons die auch den Status der Lampe abfragen und ein solches Addon muss für dieses Vorhaben installiert werden.
Ich habe mich für das Homematic-Addon-Hue von j-a-n entschieden.

Vorbereitung

Bevor man dieses Addon installiert sollte, falls vorhanden, das alte Binding vollständig entfernt werden.
Dafür reicht es, wenn man über die Geräteverwaltung in der CCU alle Hue Geräte und die Bridge rauslöscht.

Im Anschluss wird das Addon einfach über die Systemsteuerung -> Zusatz Software installiert.

Nach der Installation gibt es dort einen neuen Menüpunkt Hue Bridge mit dem man alle Einstellungen vornehmen kann.

Nun muss die eigene Bridge natürlich hinzugefügt und6 gekoppelt werden.
In der Regel wird diese automatisch gefunden und auf der Seite ganz unten angezeigt und kann über den Button Hinzufügen eingebunden werden.

Gefundene Hue Bridge im Netzwerk

Natürlich muss das Gerät nun wie eine App oder Ähnliches gekoppelt werden.
Dafür einfach den Runden Button auf der Hue Bridge drücken.

Koppeln der Philips Hue Bridge

Wenn das alles geklappt hat, wird die Hue angezeigt und über den Button Info erhält man alle möglichen Informationen angezeigt.

Informationen der Hue Bridge

Um die Birne nun in die Raspberrymatic einzubinden scrollt man in diesem Info-Fenster weiter nach unten und findet dort seine ganzen angelernten Birnen.
An dieser Stelle muss man sich entscheiden wie die Birne in der Homematic CCU auftauchen soll.

Lampeninformation in der CCU

Es gibt hier 3 Typen:
1) RGB-Dimmer = Farbveränderliche Birnen
2) Dimmer = Einfarbige Birnen
3) Schalter = Ein -und Ausschalten
Ganz unten findet man noch die Gruppen, die man in der Hue Bridge angelegt hat und ganze diese auch direkt zentral steuern.

Über der Birne wählt man nun aus, dass das entsprechende CUxD-Gerät erstellt wird und über den Geräte-Posteingang fügt man Sie nun der CCU hinzu.

Übersicht der Hue Birnen in der CCU

Programm – smarte Badradio

Damit dieses Programm funktioniert muss noch eine wichtige Einstellung in dem Addon vorgenommen werden.

Nicht erreichbare Geräte als ausgeschaltet bewerten

Da die Birne über einen manuellen Lichtschalter geschaltet wird, ist Sie im ausgeschalteten Zustand nicht erreichbar.
Standardmäßig ist diese Option auf Wie erreichbar eingestellt.

Als Wiedergabegerät verwende ich eine Alexa und diese soll beim Einschalten des Bad-Licht anfangen Radio abzuspielen.
Um das umzusetzen, habe ich einen weiteren Bottle-Server gestartet mit dem Ziel der Alexa im Badezimmer.
Im Anschluss noch eine Routine in der Alexa-App angelegt.

Alexa Routine das Musik gestartet wird

Das Programm in der CCU sieht nun wie folgt aus

CCU Programm Duschmusik ein

Fazit

Dieses Programm läuft nun schon seid ein paar Tagen und auch sehr zuverlässig.
Da man durch dieses Addon auch den Status von Birnen angezeigt bekommt, kann man diesen Status auch sehr gut zur Anwesenheitsermittlung in einem Raum verwenden.

Ich denke mit dieser Funktion, bekomme ich nun noch weitere Ideen um Anwesenheitsbasiert in einem Raum, Aktionen durchzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.