ownCloud vs. Nextcloud

Ich bin heute mit meiner Cloud von ownCloud auf NextCloud migriert.

Im Vorfeld habe ich einige Berichte und Vergleiche zu diesem Thema gelesen, die alle eine Migration vorgeschlagen haben.

Es wurde unter anderem genannt, dass NextCloud für Entwickler den Vorteil hat, da hier die Lizenzstruktur klar definiert ist und nicht so schwammig, wie bei ownCloud.

Desweiteren ist auch eine Vollständige Abwärtskompatibilität gegeben. Sämtliche von mir Installierten Apps auf der ownCloud, funktionieren nun auch noch in der NextCloud.
Die Migration ist auch denkbar einfach, es wird einfach als Update über die ownCloud kopiert und anschließend als Update installiert.

Ich habe mir aber gleich die NextCloud App für das iPhone geladen um die vollen Vorteile der Migration auszutesten und ich muss sagen, die NextCloud-App ist der ownCloud-App meilenweit voraus.

Die App hat Features, die ich in der ownCloud-App vermisst habe.
z.B. kann man in der NextCloud-App den Pfad für die Instant Uploads angeben. Des weiteren bietet die App Ordnersychnronisierung von Haus aus an, hierfür brauchte man bei ownCloud eine separate App.

Alles in allem kann ich auch die Migration auf NextCloud empfehlen.