Verschieben eines Hyper-Backups

Mit TVMosaic und Proxmox wächst mein Datenbestand nun täglich und wie mein Backup-Konzept vorgibt, habe ich eine Datenkopie auf einer lokalen Festplatte.

Aktuell handelt es sich dabei um eine 2,5 Zoll – 2 TeraByte Festplatte dessen Speicherplatz nun langsam ausläuft.
Insgesamt habe ich aktuell eine Speicherkapazität von 2 TeraByte auf meiner NAS, davon sind 1,3 TeraByte belegt.
Da HyperBackup relativ Platzsparend arbeitet, reichte die externe aus.
Durch die Proxmox ist nun aber der Speicherbedarf rasant gestiegen und eine neue Backup-Festplatte musste her.

„Verschieben eines Hyper-Backups“ weiterlesen

Automatische Entfernung der Werbung – TVMosaic / MCEBuddy

In meinem letzten Beitrag habe ich darüber berichtet, wie ich nun via TVMosaic das Live-TV Aufnehme.

Ein offener Punkt hier, war noch die automatische Entfernung der Werbepausen innerhalb der Aufnahmen.

TVMosaic kann dies über eine .edl – Datei die von Plex jedoch ignoriert wird, also muss die Werbung in einem zweiten Arbeitsgang entfernt werden.

„Automatische Entfernung der Werbung – TVMosaic / MCEBuddy“ weiterlesen

TV Aufnahmen mit TVMosaic

Ich habe mich nun mit einem weiteren Thema meiner ToDo Liste beschäftigt, das Aufnehmen von Filmen und Serien aus dem Live-TV.
Die Fritz!Box 6490 Cabel hat freundlicherweise einen DVB-C Receiver integriert, den man über das Netzwerk anzapfen kann.

Dafür gibt es natürlich einige Software, die diese Aufgabe übernehmen kann.
Tvheadend wäre zum Beispiel ein OpenSource Kandidat oder Plex hat diese Funktion auch integriert, jedoch nur mit dem Plex Pass Abo.

„TV Aufnahmen mit TVMosaic“ weiterlesen

Mein erster LXC – Linux Container

Heute habe ich mich mal mit der zweiten Virtualisierungs Technologie beschäftigt, die Proxmox bietet: LXC oder auch Linux Container genannt.

Durch meine Arbeit bedingt bin ich ein Freund der virtuellen Maschine und hatte da noch nicht viel Berührungspunkte mit Container oder Docker.

Was ich so gelesen habe, sollen LXC einige Vorteile aber auch Nachteile im Vergleich zur VM haben.

„Mein erster LXC – Linux Container“ weiterlesen

Automatische Luftbefeuchtung mit Homematic

Wir kämpfen in unserem Haus mit einer sehr niedrigen Luftfeuchtigkeit.
In der Regel pendelt Sie zwischen 30 und 40%, wobei die 40% eher die Ausnahme sind.

Auf die Idee bin ich gekommen, da ich auf Facebook in einer SmartHome Gruppe genau einer solchen Diskussionsrunde gefolgt bin.
Dort wurden auch entsprechende Luftbefeuchter empfohlen.

Ich habe mich auf Basis dieser Empfehlungen für den Homech Luftbefeuchter 4L entschieden.

Vorteile:
Mit einem 4 Liter tank, kann der schon eine gute Zeit laufen.
Zusätzlich schaltet er sich automatisch ein, sobald er Strom bekommt.
Dies ist eine Grundvoraussetzung um eine Automatisierung zu erstellen.

„Automatische Luftbefeuchtung mit Homematic“ weiterlesen

Backup-Konzept – Was war, was sein soll

Ich hatte dieses Thema schon einmal in meinem Blog – die lieben Updates und Backups.
Ich möchte es nun nochmal aufgreifen und etwas ausführlicher Thematisieren, da es sich dabei um ein sehr wichtiges Thema handelt.

Durch den Umzug auf Proxmox habe ich nun natürlich mehr Daten zu sichern und vor allem, ich kann Sie einfacher Sichern als die Raspberry Pi’s.

Dadurch bedingt habe ich mir mal die Zeit genommen, mein Backup-Konzept komplett zu überdenken.

„Backup-Konzept – Was war, was sein soll“ weiterlesen